Analysen

Der „unterbewertete Euro“ im Visier der USA

Schenkt man dem Leiter des neuen Nationalen Handelsrates der USA, Peter Navarro, Glauben, bereichert sich Deutschland auf Kosten anderer EU-Partner und auch der USA. Dass der US-Dollar in den letzten sechs Monaten zugelegt hat, ist sicherlich niemandem entgangen. Doch Schuldzuweisungen, und in einer so direkten Form, sind neu. Offene Ohren für solche Vorwürfe gibt es genug: in Griechenland, Spanien, Russland, nicht zuletzt auch in Frankreich und den Niederlanden. „Trumpisation“ könnte vielleicht zum Wort des Jahres werden. Indes klettert der Euro auf ein Zweimonatshoch und das Ende des Aufstiegs scheint noch nicht erreicht.

Pressemitteilungen

Neues

Wochenausblick LYNX Broker KW 05/2017 GFT Technologies

Die neue Börsenwoche wird besonders stark von den großen Zentralbanken geprägt werden. Die japanische, britische und US-Notenbank entscheiden über ihren Leitzins. Am Freitag werden dann die US-Arbeitsmarktdaten ein weiteres Highlight der Handelswoche bilden. Als Aktie der Woche wird das Stuttgarter IT-Unternehmen GFT Technologies vorgestellt.

Edelmetall-Report – Edelmetalle in der Korrektur!

Gold und Silber zeigten sich in den vergangenen Tagen nach einer deutlichen Rallybewegung wieder etwas schwächer. Dies dürfte in erster Linie auf die gestiegene Risikoaversion der Anleger zurückzuführen sein. Neben dem DOW Jones, der die Hürde von 20.000 Punkten genommen hat, notiert auch der S&P 500 wieder auf einem Rekordhoch. Zudem ist auch die Rendite 10-jähriger US-Staatsanleihen wieder gestiegen. Gold ist in diesem Umfeld als zinslose Anlagealternative weniger gefragt.

Read More

Vorerst nichts weiter als seitwärts

„Who is Mr Trump?“ So könnte die neue Cover-Story des Time Magazine oder auch des Spiegel heißen. Und auch wenn der neue US-Präsident kein unbeschriebenes Blatt ist, lassen seine impulsive Ader und lockere Wortwahl Politiker wie Ökonomen rätseln, was von all den Wahlversprechen tatsächlich und in welcher Form umgesetzt wird. Unsicherheit ist jedoch der größte Feind der Märkte, und so müssen wir uns wohl auf eine Seitwärtsphase einstellen.

Read More
Loading

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:

Regelmäßige Updates: -Was ist neu in der Branche -Top Markt-Analysen -Webinare und Serien
(diese Nachricht erscheint nur alle 4 Wochen)

You have Successfully Subscribed!

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein:

Regelmäßige Updates: -Was ist neu in der Branche -Top Markt-Analysen -Webinare und Serien

You have Successfully Subscribed!